26. Dez. - Flughafen Frankfurt   




Endlich geht es los

Nach dem Wheinachtsfest bei meiner Mutter hat mich mein Sohn zu Flughafen in Zürich gefahren. Er wird meine Abwesenheit geniessen, hat er doch Wohnung und Auto für sich selbst. Ich habe ihm auch alle Schlüssel gelassen, will nicht riskieren sie zu verlieren. Um 9 Uhr gehts los nach Frankfurt wo ich gegen 14 Uhr Adi treffen werde. Sie hat Wheinachten mit ihrer Familie im Banat gefeiert und fliegt von Timisoara direkt nach Frankfurt.

In Frankfurt angekommen beziehen wir ein Tageszimmer im Flughafen Hotel. Hier wollen wir noch unser Gepäck optimieren und uns in der Sauna erholen. Doch wir haben Pech gehabt, das Fitness Zentrum ist am Nachmittag geschlossen. Die Spannung steigt und gegen 19 Uhr zieht es uns zum Einchecken. Zum Glück sind wir frühzeitig gekommen, die Warteschlange ist schon lange und es kommen laufend mehr Passagiere. Wir amüsieren uns die andern Passagiere und Begleiter zu betrachten und so vergeht die Zeit schnell.

Endlich können wie den Bus besteigen und werden zur Boing 777 der TAM gefahren. So geling uns ein Foto vom "Magischen Roten Teppich" der uns nach Sao Paulo bringen wird. Ich dachte immer fliegende Teppiche gehörten in den Orient?

 

    Alle Bilder, Texte und Verfahren dieser Site stehen unter Copyright. erstellt von http://www.www4you.ch